Selig sind die Demütigen

Autor : Jerry Bridges

Demut ist - nach der Liebe - die zweithäufigste Eigenschaft, die in der Bibel erwähnt wird. Und die Seligpreisungen lehren uns, wie sie im Alltag gelebt werden kann. Gleichzeitig halten sie uns den Spiegel vor und zeigen uns, wie weit wir noch von wahrer Demut entfernt sind. Wachstum im Glauben bedeutet, die eigene Sünde immer ernster zu nehmen - und in Demut zum Kreuz Zuflucht zu nehmen. Die acht Seligpreisungen der Bergpredigt lassen sich deshalb in einem Satz zusammenfassen: „Selig sind die Demütigen."

Bridges Jerry

Autor/in

Jerry Bridges (1929 – 2016) war ein evangelikaler, christlicher Autor, Redner und Mitglied der NAVIGATOREN. Er ist in Tyler, Texas, USA, geboren und war der Autor von mehr als einem Dutzend Büchern, einschliesslich “The Pursuit of Holiness”, welches mehr als eine Million mal verkauft wurde. Sein Buch “Holiness Day by Day” hat 2009 den ECPA Christian Book Award gewonnen und “The Discipline of Grace” erhielt 1995 einen ähnlichen Award. Bridges erhielt seinen Ingenieur-Abschluss an der University of Oklahoma, bevor er als Offizier in der US-Navy während des Korea-Krieges gedient hat. – Bridges ist der christlichen Jüngerschafts-Organisation, die NAVIGATOREN im Jahr 1955 beigetreten. Dort hat er als Assistant in der Administration des Direktors für Europa gedient, als Büro-Manager für das Hauptquartier, als Schatzmeister-Sekretär der Organisation und als Vize-Präsident für Kooperationsangelegenheiten, bevor er eine Position bei der Mitarbeiter-Entwicklung in der Collegiate Mission übernommen hat. Jerry Bridges hat zweimal nacheinander geheiratet, um an seinem Tod im Jahr 2016 in Colorado Springs schliesslich im Alter vonm 86 Jahren wieder verwittwet zu sein. Quellenangabe: Wikipedia

CMV701319
9783867013192
104
160 g
2018
Sprache
Deutsch
Selig sind die Demütigen
7,70 CHF
Verfügbar 1 Stk.
chat Kommentare (0)