0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

Was ist modernes Denken? Weshalb urteilen und fu¨hlen Menschen in unserer Gesellschaft heute so und nicht anders? Weshalb kam es in den 60er-Jahren des 20. Jh. zu einem totalen Bruch mit der bisherigen Moral und den biblischen Wertvorstellungen? Wie kam es dazu, dass der christliche Konsens im Abendland (Europa und Nordamerika) durch einen antichristlichen Konsens ersetzt wurde? Woher kommt die heutige Orientierungslosigkeit in Fragen der Ethik, der Wissenschaft, der Kunst und des Glaubens? Gibt es einen Ausweg aus der geistlichen Krise, in der sich unsere Kultur zu Beginn des 3. Jahrtausends befindet? Wir untersuchen die Wurzeln des heutigen Denkens und Handelns im Licht der Bibel und nehmen die vor langer Zeit durchgefu¨hrten Weichenstellungen unter die Lupe.

Live DVD mit PowerPoint Präsentation Laufzeit: ca 90 Min Bildformat 16:9 Deutsch

Der Autor

Dr. theol. Roger Liebi (Dipl. Mus., B.Th., M.Th., Th.D.), Jahrgang 1958, verheiratet, Vater von sechs Kindern, studierte Musik (Konservatorium und Musikhochschule Zürich, Violinist und Pianist), Sprachen der biblischen Welt (Griechisch, klassisches und modernes Hebräisch, Aramäisch, Akkadisch) sowie Theologie. 2004-2011 lehrte er als Hochschuldozent Archäologie Israels und des Nahen Ostens. Er ist als Bibellehrer und Referent weltweit tätig. Als Bibelübersetzer hat er bisher im Rahmen von drei Projekten mitgewirkt. Ferner ist er Autor zahlreicher Publikationen. Am Whitefield Theological Seminary in Florida (USA) hat er in den Fachbereichen Judaistik und Archäologie mit einer Dissertation über den Zweiten Tempel in Jerusalem promoviert.

Produktbeschreibung

  • Gewicht 0.092  kg
  • Sprache Deutsch
DAS DENKEN UND HANDELN DES MENSCHEN IN DER POSTMODERNE - DVD
10.12 CHF
1 Stk.
Verfügbar