0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

Diese Predigt von Spurgeon ist eine hervorragende Möglichkeit, darüber nachzudenken, wie sehr Gott Sein Volk geliebt hat, dass Er sogar Seinen einzigen Sohn hergab. Jesus kam in diese Welt und wurde sogleich von Schmerzen empfangen. Und erst bei Seinem letzten Atemzug am Kreuz verliess Ihn der Schmerz. Wo Er auch hinging – der Schmerz begleitete Ihn. Er war zutiefst empfindsam für jede Berührung mit der Sünde. Er konnte sie sehen, wo wir sie nicht sehen können, und ihre Abscheulichkeit in einer Weise verspüren, wie wir sie nicht verspüren können. Er wurde zum Lamm, das für Sünder geschlachtet wurde, um den heiligen Zorn Gottes von ihnen abzuwenden. Wie unsagbar gross ist Seine Liebe!

Laufzeit: 47 Min

Produktbeschreibung

  • Erscheinungsdatum 06/04/2020
  • Gewicht 0.072  kg
  • Sprache Deutsch
Jesus - Der Mann der Schmerzen (Audio-Hörbuch) - Was macht Ihn so einzigartig?
7.32 CHF
2 Stk.
Verfügbar