0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

Si les animaux avaient la parole

Autor : Werner Gitt - Karl-Heinz Vanheiden

Si le lecteur se laisse interpeller par la libellule, le ver de terre ou la bactérie … il découvrira le Créateur.

Un ouvrage original qui approche des questions fondamentales que se pose tout homme, un jour ou l’autre. L’auteur donne la parole à une dizaine d’animaux connus qui nous font ouvrir les yeux et explorer les mystères du monde vivant qui nous entoure.

Points forts:

  • des descriptions très fouillées de la vie des animaux mentionnés
  • un style souvent humoristique
  • destiné à tout public

Thèmes:

  • Les animaux de la Bible
  • leçons de vie de la nature
  • la protection du monde animal

Der Autor

Dir. u. Prof. a. D., Dr.-Ing. Werner Gitt aus Braunschweig ist 1937 in Raineck/Ostpreussen geboren. 1971–2002 war Gitt Leiter des Fachbereichs Informationstechnologie an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig (PTB). Dort wurde er 1978 zum Direktor und Professor bei der PTB ernannt. Werner Gitt ist Buchautor mehrerer Bücher zu dem Problemkreis «Biblischer Glaube und Naturwissenschaft». Er ist seit 1966 verheiratet mit Ehefrau Marion und sie haben zwei Kinder. (Quelle: www.wernergitt.de/mein-weg) Unter https://wernergitt.de/gutschein können einige wesentliche Schriften gratis bezogen werden. Wer bereit ist, unvoreingenommen mitzudenken, wird erkennen, dass es einen vertrauenswürdigen Weg vom Denken zum Glauben gibt. Quelle: www.wernergitt.de

Produktbeschreibung

  • Erscheinungsdatum 2005
  • Gewicht 0.110  kg
  • Anzahl Seiten 128
  • Format 11.0 ⨯18.0 cm
  • Sprache Französisch
  • Medium CD
Si les animaux avaient la parole
3.71 CHF
Vergriffen
Produktvarianten